Nordic Walking (im Aufbau)

Wandern mit Stockeinsatz

Wer eine sportliche Betätigung sucht, bei der Gelenke und Kreislauf weniger belastet werden als beim Joggen, wer eine Aktivität zwischen Spazieren gehen/Wandern und Joggen sucht, der ist beim Nordic Walking gut aufgehoben. Wer nach langer sportlicher Abstinenz, nach einem Unfall oder einer Krankheit sich wieder aufbauen will, für den ist Walking genau das Richtige.

 

Walking ist besonders für Einsteiger und für ältere Menschen mit gesundheitlichen Problemen geeignet, ebenso für Menschen mit Gewichtsproblemen.

Walking stärkt das Gefäßsystem, indem es die Durchblutung anregt. Das Herz arbeitet besser, das Risiko einer Arterienverkalkung verringert sich. Die Beinvenen bleiben elastisch, denn die Bewegung fördert den Rückfluss venösen Blutes zum Herzen (Venenpumpe). Walking stärkt und strafft alle größeren Muskelgruppen des Rückens, des Gesäßes und der Beine.

 

Information und Anmeldung:

Helmut Ernst, Tel.: 0561 / 4009560, Mobil: 0152 / 04359104

E-Mail: vorstand@bsg-kassel.de 

Aktuell

Wir sind Mitglied bei:

Link zum HBRS
Link zum DBS-NPC