1. Eddi Zinner-Gedächtnisturnier im Blasrohrschiessen

Das 1. Eddi Zinner Gedächtnisturnier der Blasrohr-Sportschützen-Gruppe fand am18. Mai 2013 in Kassel statt und war nicht nur vom Erfolg der einzelnen Schützen geprägt, sondern auch vom Besuch vieler Interessierter für die neu etablierte Sportart Blasrohschiessen.

 

Bei Eddi Zinner handelt es sich um eine, nicht nur bei hessischen Rolli-Basketballern, Rolli-Volleyballern und Blasrohrsportlern, bekannte Persönlichkeit. Eddi Zinner war in früheren Jahren ein aktiver Fallschirmspringer, in dieser Sportart verunglückte er 1982 schwer und war fortan auf den Rollstuhl angewiesen. Ungebrochen aber blieb sein Lebenswille, und er wurde nicht nur für Handicapsportler zum Vorbild und Mutmacher.

 

Zu seinem Gedenken veranstaltete die Blasrohr-Sportschützengruppe-Kassel mit Unterstützung des HBRS (Hessischer Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband e.V.) und dem Bezirk IX (mit dem 1. Vorsitzenden Harry Apelt (Spender der Pokale) und der Sportwartin Tanja Werkmeister) das Gedächtnisturnier, an diesem sich neben den Gastgebern auch Sportler aus Baunatal und Schweinfurt (Bayern) beteiligten. Insgesamt wurden 32 Blasrohrschützinnen und Schützen gewertet.

 

Ein Blasrohrturnier war immer Eddi`s Traum, der leider 2010 viel zu früh verstarb, versichert Organisator und Leiter des Turniers Ronny Blume.

 

(Bericht: Heinz Lerch-Blume)

Ergebnisliste Einzelwettbewerb
Ergebnisse_Einzel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 802.1 KB
Ergebnisliste Mannschaftswettbewerb
Ergebnisse_Mannschaft.pdf
Adobe Acrobat Dokument 666.1 KB
Berichterstattung der HNA
(Quelle: Bericht der Hessisch Niedersächsischen Allgemeinen vom 25.05.2013)
HNA-Ausschnitt_Seite_12_64102.0.pdf
Adobe Acrobat Dokument 372.1 KB
Berichterstattung des Extra Tip
(Quelle: Bericht des Extra Tip vom 29.05.2013)
ExtraTip+Bericht-Ausgabe+Ks-Ost+.pdf
Adobe Acrobat Dokument 488.4 KB

Aktuell

Wir sind Mitglied bei:

Link zum HBRS
Link zum DBS-NPC